„Ich halte ja nichts von Inklusion“

Disclaimer: Achtung Rant.

Was du eigentlich ausdrückst, wenn du sagst „Ich halte ja nichts von Inklusion“:

„Ich finde es total super, wenn behinderte Menschen von klein auf aus der Gesellschaft ausgegrenzt werden.“

Nein, du kritisierst damit nicht das aktuelle Schulsystem, bei dem Inklusion oft genug leider auch nur eine leere Worthülse ist.

Du zeigst durch diese Aussage, dass du selbst gar nicht genau weißt, was Inklusion tatsächlich bedeutet.

Du trägst nicht dazu bei, dass sich etwas zum Positiven ändert.

Du zementierst damit alte Klischees, Ängste und Vorurteile und trägst sie weiter.

Lass das!

Durch solche undifferenzierten Aussagen schadest du denjenigen, die wissen, was Inklusion ist und sich aktiv dafür einsetzen.

Hör auf damit!

 

Nein, kein „Aber“. Du brauchst gar nicht erst versuchen, deinen Satz jetzt noch nachträglich zu relativieren.

Lass es einfach!

Punkt.

Advertisements

6 Kommentare zu “„Ich halte ja nichts von Inklusion“

  1. Ich halte nichts von dem Begriff „Inklusion“, wenn man den abseits vom Fachlichen verwendet. Es wird als „Inklusion“ bezeichnet, wenn Leute mit und ohne Behinderungen irgendwas gemeinsam machen – und das finde ich ziemlich schändlich. Das impliziert immer wieder, dass jemand „anders“ wäre und es so lobenswert wäre, jemanden irgendwo einzubinden, „obwohl“ (das schreibe ich bewusst in Anführungszeichen“ er eine Behinderung hat. Als wäre man durch eine Behinderung anders wertig, bzw. so eine Art Herausforderung an andere, die dann „sozial“ sind, wenn sie einen dulden. Ich habe das mal bewusst überspitzt dargestellt. Im Grunde sind es einfach die Begrifflichkeiten und die Denkweise vieler Menschen, die das eigentliche Problem ist. „Normalität“ und „Anderssein“ sind von menschen geschaffene Illusionen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s